Energieseminar: Tutor*in gesucht! –> Bewerbungsende: 19.02.2019

Für unser interdisziplinäres Team suchen wir zum 01.04.2019 ein neues Teammitglied!
Es geht darum, weitestgehend selbstorganisierte Projektseminare an der TU Berlin mit uns gemeinsam zu planen und durchzuführen.

Thematisch verknüpfen die Projekte erneuerbare Energien, Umweltaspekte und gesellschaftliche Fragen.
Das Themenfeld ist relativ weit, aber ein grundlegendes Interesse an erneuerbaren Energien, neuen Ideen um eine gesellschaftliche Energiewende und der Suche nach technischen Alternativen sollte vorhanden sein. Dafür sind Erfahrungen in umweltpolitischen Bereichen ebenso erwünscht wie das Interesse an
praktischer(Bau-)Arbeit. Auch wenn du in anderen Bereichen wie Informatik oder Sozialwissenschaften deine Schwerpunkte hast, kannst du unser Team bereichern.

Wir arbeiten möglichst gleichberechtigt in einem 8er-Team zusammen, besprechen die Themen gemeinsam im Plenum und gestalten unsere tägliche Arbeit weitestgehend selbstorganisiert. Lust an solchen Strukturen und gemeinsamer Teamarbeit solltest du mitbringen.

Fakten:
Da es sich um eine Stelle mit Lehraufgaben handelt, ist ein Bachelorstudium ab dem 3. Semester Voraussetzung. Die Stelle umfasst 40 Stunden im Monat.
Eine Perspektive von mind. 2-3 Semester im Energieseminar ist erwünscht.

// zur offiziellen Online-Ausschreibung: –> bis 19.02.2019!
http://virtual-prsb.service.tu-berlin.de/AD/advertisement_details.php?id=7070

Über Bewerbungen weiblich-sozialisierter Personen oder People of Color freuen wir uns sehr … also bewirb Dich jetzt!

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!
das Energieseminar*